Samstag, 13. Juni 2015

{Rezi} Sweet Sins - Essenz der Hingabe von Ivy Paul (#2)

Autor/in: Ivy Paul

Original Titel: -
Titel: Sweet Sins - Essenz der Hingabe

Reihe: 2/3
D.T Erstausgabe: 25 April 2015

Verlag: Plaisir D'amour Verlag
Format: Ebook/Taschenbuch
Seitenzahl: 300
ISBN:  978-3864951473
Preis: 12,90

Genre: Erotik
Altersempfehlung: ?








Inhalt:
                                                                                                                

Sweet Sins - die Agentur, die erotische Träume wahr werden lässt ... Die Parfum-Designerin Monique reist von Frankreich nach Australien, um dort ein exklusives neues Parfum zu kreieren, und landet aufgrund einer Verwechslung im Kofferraum des dominanten Tim und des sadistischen Steve. Der Irrtum ist schnell aufgeklärt, doch Moniques Neugier auf ein erotisches Abenteuer der ganz anderen Art ist geweckt. Sie begleitet die Männer in das Landhaus der Erotikagentur Sweet Sins. Hingebungsvoll lässt sie sich auf eine Ménage à Trois ein und verliert beim Spiel aus Lust und Unterwerfung ihr Herz an Tim ... Teil 2 der Sweet Sins-Trilogie.
                                  ___                                                                          

Eigene Meinung:
                                      ___                                                                          

"Sweet Sins - Essenz der Hingabe" ist der zweite Teil der Sweet Sins Trilogie von Ivy Paul. Da ich den ersten Teil schon gelesen habe und dieser mich richtig begeistern konnte musste ich Band zwei einfach lesen!


Monique geht nach Australien um dort zu Arbeiten und dabei wird sie Entführt von Zwei Männer, die denken sie sei eine bestimmte Person aber der Irrturm ist schnell aufgeklärt aber Monique ist nun neugierig und will mit den Männer mitgehen und alles mögliche erleben und dabei verliebt sie sich.

Die Charaktere sind wirklich toll und sie erleben einige schöne und Sinnliche Stunden aber auch schmerzhafte.

Die Geschichte ist für das Genre ganz normal und eigentlich nichts besonderes und doch konnte mich das Buch sofort fesseln und packend. Ich finde das Buch sehr gut. Es ist sehr lustig und auch sehr erotisch. Ich kann es euch nur empfehlen!
                                                                                                          


Fazit:
                                                                                                           


Ein sehr gutes Buch!
                                                                        _____________                           _        

Die Autoren:
                                                                          _____________      __                              

"Ich liebe es über die Gefühle zu schreiben, über die wahre, große Liebe.
Meine tiefste Überzeugung ist, dass es auf der Welt viel zu wenig Liebe und Romantik gibt. Und deshalb, gibt es noch viel zu wenig Liebes- und Erotikromane, die von großen Emotionen erzählen. Vielleicht muss man dafür eine Romantikerin sein."
Ivy Paul lebt und arbeitet in Augsburg, als begeisterte Do-it-yourself-Anhängerin frönt sie der Seifensiedekunst und dem Kosmetik rühren. Sie liebt irische Musik, irischen Whisky und die irische Insel.
Unter Lynn Carver erschien von Ivy die Fantasy-Trilogie "Goryydon-Saga"

                       __________                     __________________                                                               

Andere Bücher des Autors:
                                     ____________              ______________                                                           

Sweet Sins:
  1. Arie der Unterwerfung
  2. Essenz der Hingabe
  3. Fesselnde Blicke
 Aphrodites Söhne:
  1. Unsterbliches Verlangen
  2. Unsterbliche Sehnsucht
  3. Unsterbliche Leidenschaft
Einzelband:
  1. Lustnebel
  2. Masken der Begierde
  3. Tigerlilie
  4. Die Geisel des Chinesen
  5. Ghost Lover

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen