Sonntag, 14. Februar 2016

{Rezi} Royal Passion von Geneva Lee (#1)

Autor/in: Geneva Lee

Original Titel: Command Me 
Titel: Royal Passion

Reihe: 1/3
D.T Erstausgabe: 18.Januar 2016

Verlag: blanvalet
Format: Ebook/Taschenbuch
Seitenzahl: 448
ISBN: 978-3734102837
ASIN: B015HTNU6E
Preis: 9,99€ / 12,99€

Genre: Erotik
Altersempfehlung: ?
Kaufen: *Hier*




Inhalt:
                                                                                                                   

Ein Blick, ein Kuss und nichts ist mehr wie zuvor ...

Auf ihrer Abschlussfeier an der Oxford University trifft Clara Bishop auf einen attraktiven Fremden. Ohne Vorwarnung zieht er sie an sich, küsst sie leidenschaftlich und verschwindet. Clara hat keine Ahnung, wer der Unbekannte ist – bis ein Bild von ihnen beiden in der Zeitung auftaucht: Ihr heißer Flirt ist Prinz Alexander von Cambridge, Thronfolger von England, königlicher Bad Boy …

Dieser Mann ist gefährlich, in ihm lauern Abgründe, die Clara ins Verderben stürzen können. Ist Clara dieser magischen Anziehungskraft gewachsen?
                                                                                                             

Der erste Satz im Buch:
                                                                                                                

Das Champangerglas in der Hand, ließ ich den Blick durch den opulent ausgestattenten Rauchersalon schweifen.
                                                                                                            

Aufbau, Schreibstil und Perspektive:
                                                                                                              

Das Buch hat  Kapitel, die aus der Sicht von Clara  erzählt werden. Der Schreibstil von Geneva Lee ist sehr flüssig und fesselnd, so dass man durch die Seiten "fliegt". Das Cover finde ich wirklich hübsch, es ist schlicht aber trotzdem springt es einen ins Auge und spricht einen an!
                                                      _                       __________                               

Eigene Meinung:
                                      ___                                                   _________                       
"Royal Passion" ist der erste der Royals Trilogie von Geneva Lee. Die Bücher sollte man in der richtigen Reihenfolge lesen, da die Geschichte um Clara und Alexander immer weitererzählt wird. Der letzte Band wird noch erscheinen!

Das Buch liest im Moment irgendwie jeder oder hat es gelesen und dadurch habe ich es indeckt und ich fand das Thema sehr intressant, denn es geht um die Royals und dann habe ich es angefragt und das Ebook vom Verlag bekommen! 

Clara hat ihren Abschluss gepackt und nun ist sie auf der Abschlussfeier wo sie einem Mann begenet, denn sie nicht kennt und er küsst sie einfach. Sie ist faziniert von ihm und dann erfährt sie wer er ist und ist geschockt aber Prinz Alexander hat auch gefallen an ihr gefunden und nun beginnt eine heiße Affäre aber ist das zwischen den beiden wirklich nur eine Affäre oder ist da doch mehr und dann gibt es da noch Leute die gegen die beiden sind...

Clara ist eine sehr starke Person was aber nicht immer so was, denn sie hat ihre Vergangenheit, die nicht gerade schön ist und wirklich ihren Platz in der Welt hat sie noch nicht gefunden was sie aber will ist arbeiten und nicht nur heiraten und Hausfrau sein. Doch dann lernt sie Prinz Alexander kennen und alles ändert sich plötzlich ist sie in der Presse schlagzeile auf schlagzeile folgt und immer sind sie das Thema und dann ist da noch die Familie von Alexander, die nicht gerade herzlich ist außer Alex's Bruder. Aber auch Alex hatte es nie wirklich leicht und von ihm wird einiges erwartet, da er der Thronfolger ist aber glücklich ist er nicht.

Die Charaktere haben sich sehr weiter entwickelt und sie gehen durch Höhen so wie durch Tiefen. Man erfährt einiges über die Charaktere mit dem man nicht gerechnet hat und man erfährt mehr über die Beziehungen der Charaktere und manche die man nicht mag kann man doch irgendwie verstehen.

Das Buch fand ich gut, der hintergrund war auf der einen Seite mal neu aber trotzdem auch nicht, denn es ist eine Liebesgeschichte mit Höhen und Tiefen. Ich fand die Geschichte wirklich lustig aber auch schön und trotzdem waren mir manche stellen etwas zu langatmig und zu langweilig aber ich mag das Buch trotzdem sehr! Das Buch endet außerdem sehr gemein und ich muss einfach weiter lesen!
                                                                                                           

Fazit:
                                                                                                           

Das Buch bekommt von mir 4 Muffins!

Ein Buch was ich nur empfehlen kann wo aber noch Platz nach oben ist! Danke an den blanvalet Verlag für das Leseexemplar! 
                                                                                                           

Die Autorin:
                                                                                                               

Geneva Lee lebt gemeinsam mit ihrer Familie im Mittleren Westen von Amerika. Sie war schon immer eine hoffnungslose Romantikerin, die Fantasien der Realität vorzieht – vor allem Fantasien, in denen starke, gefährliche, sexy Helden vorkommen. Mit ihrer Royals-Saga, der Liebesgeschichte zwischen dem englischen Kronprinzen Alexander und der bürgerlichen Clara, begeisterte Geneva Lee die amerikanischen Leserinnen und eroberte mit »Royal Passion« auch in Deutschland auf Anhieb die Bestsellerliste.
                                                                                                           

Andere Bücher der Autorin:
                                                                                                             
Royals-Saga
  1. Royal Passion
  2. Royal Desire
  3. Royal Love

Keine Kommentare:

Kommentar posten